Tod im advent

Wie immer verließen Klaus Knopp und seine Frau an einem Freitagmorgen im Dezember nach einem gemeinsamen Frühstück das Haus. Am späten Abend fand Herr Knopp seine Ehefrau tot im Hausflur seines Einfamilienhauses. Nachdem er sich von dem Schock erholt hatte, rief er die Polizei an, die sofort Thomas Scherff, Kommissar bei der Mordkommission, benachrichtigte.

Gegen 23 Uhr traf der am Tatort ein. Er hatte sich so auf ein ruhiges Adventswochenende mit seiner Familie gefreut.

Der Kommissar fand mit Hilfe seiner Kollegen heraus, dass die Tote durch zwei Schüsse ermordet wurde. Sie untersuchten das Haus ganz genau und stellten fest, dass es im Keller Spuren eines Einbruchs gab.

Bei weiteren Recherchen ergaben sich überaschende Erkenntnisse über das komplizierte Liebesleben der Toten.

Im Laufe der Ermittlungen fand ein zweiter Mord statt.

Dadurch erweiterte sich der Kreis der Verdächtigen, was die Untersuchungen erschwerte.

Wie geht der Kommissar vor? Helfen ihm die Fakten und seine Überlegungen, am Ende den Mörder zu überführen?

 

 

 

 

 

DIREKT KAUFEN (12,80 € + 1,90 € Versand):   E-Mail an francesco-sanzo@web.de oder Fax an 06893-802788

ÜBER EBAY KAUFEN (12,80 €) [anklicken]

ÜBER AMAZON ALS E-BOOK KAUFEN (4,99 €) [anklicken]

ÜBER AMAZON ALS TASCHENBUCH KAUFEN (12,80 + 3,00 €) [anklicken]

ÜBER TOLINO ALS E-BOOK KAUFEN (4,99 €) [anklicken]