· 

Grüne Tomaten

 

Hatten sie auch so viele Tomaten?

Sind alle Tomaten reif geworden oder haben sie noch grüne Tomaten die nicht mehr reif wurden im Herbst?

Es gibt ein leckeres Rezept für Grüne Tomaten.

 

Rezept Grüne Tomaten

Für 2 Personen, als Beilage oder mit Brot als kleines Abendessen

 

Zutaten

4 Grüne Tomaten

150 Hartweizenmehl

½ Tasse Bier

Knoblauch und Perocinipulver

½ Tasse Pflanzenöl oder Olivenöl

400g Blattspinat, Mangold, Zuckerhut oder Romasalat

1 Knoblauchzehe

1 Peperoncini

100 g Parmesan, grob geraspelt

Salz

 

  1. An den Tomaten wird der Stiel abgeschnitten und die restlichen Tomaten werden in einen Zentimeter dicke Scheiben geschnitten. Die Kerne entfernen. Die Tomatenscheiben sehen dann aus wie ein Rad.
  2. In ein Sieb geben und die Tomatenscheiben gut einsalzen, und 30 Minuten Wasser ziehen lassen.
  3. Währendessen das Gemüse kurz blanchieren, so dass das Gemüse noch ein wenig Biss hat und abtropfen lassen.
  4. In der Zwischenzeit aus Mehl, Bier, Knoblauch und Peperoncinipulver einen Teig herstellen.
  5. Die Tomatenscheiben die nun viel Wasser verloren habe im Bierteig baden und in einer Pfanne im Öl knusprig braten. Wenn die Scheiben goldgelb sind, sind sie fertig. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen.
  6. Das Gemüse in eine kalte Pfanne mit Olivenöl, Knoblauch und Peperoncino legen. (Spritzt sonst zuviel) den Herd einschalten und das Gemüse in der nun heißen Pfanne schwenken bis es gut warm ist und dann mit den Tomaten und dem Parmesan der auf dem Gemüse schmilzt servieren..

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0